Überspringen zu Hauptinhalt

Verantwortlich gehandelt

Wir glauben, dass der Handel eine Kraft für das Gute ist, wenn er fair und gerecht geführt wird. Unser Ziel war es immer, ein Unternehmen zu schaffen, das für alle Beteiligten nachhaltig ist. Ein Unternehmen, das jeden Teil der Kette respektiert: Herstellung, Transport, Versand, Vertrieb, Verpackung, Sortierung, Baustände, Personalstände, Veranstaltungsort und Marktmanagement, Veranstaltungsort und Marktpersonal-und unsere Kunden.
Neben der Arbeit an akzeptierten Definitionen von “fairer Handel”, einschließlich Null-Kinder-oder Zwangsarbeit, schnelle Bezahlung, gute und sichere Arbeitsbedingungen, null – geringe negative Umweltauswirkungen und Transparenz der Unternehmen, sind wir der Meinung, dass der faire Handel fair gehandelte Handel muss. Nachhaltigkeit im weitesten Sinne erhöhen. Wir stellen sicher, dass alle Produzenten, mit denen wir zusammenarbeiten, nicht daran gebunden sind, Waren einfach nur für den Export bereitzustellen, und dass die mit uns entwickelten Produkte auch für die einheimischen Märkte relevant sind. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Abhängigkeit entwickelt wird und die Produzenten in die Lage versetzt werden, selbstbestimmte Produktionskapazitäten und Wachstumskapazitäten aufzubauen.

Fairer Handel – ein großes Bild

Wir sind der festen Überzeugung, dass westliche Vorstellungen von Wirtschaft oder Ethik kein Monopol darauf haben, wie die Dinge zu tun sind. Fairer Handel muss auf Gegenseitigkeit und Gegenseitigkeit beruhen.

Dazu ist fairer Handel nicht nur ein Thema für die “Entwicklungsländer”. Als Unternehmen sind wir der Meinung, dass die Grundsätze des fairen Handels auch zu Hause praktiziert werden sollten. Wir arbeiten mit einer Reihe anderer kleiner Unternehmen zusammen, um die Zusammenarbeit zu fördern, anstatt den Wettbewerb zu fördern-durch den Austausch von Verkehr, Informationen, Aktien und Ressourcen. Unser Ziel ist es, die Menschen vor Ort so weit wie möglich zu beschäftigen und lokale Dienste und Anbieter zu nutzen.

Wir streben auch transparente, faire und gegenseitig nachhaltige Beziehungen zu Kommissaren, Marktmanagements und letztlich zu Kunden an. Ein Markt oder eine Veranstaltung ist eine Summe seiner Teile: Produzenten, Händler, Management, Arbeiter, Kunden. Der faire Handel muss sich über diese Kette erstrecken.

Mehr über den fairen Handel erfahren Sie hier.


Wenn Ihnen der Sound gefällt, besuchen Sie unseren Shop hier

An den Anfang scrollen